Archiv 2016

Stadtmeisterschaften 2016

Damen 30 Doppel

Cordelia Wolter/C.Beucke – S.Höhm/S. Lettmann (RW) 6:0 / 6:1

Damen Doppel 50

Damen 40 Doppel

Ulrike Köhler-Hueck/Doren Strunz – C.Ewers-Eilts/S.Roch (Hennen) 7:6 / 6:3

P1080487

Herren 60 Einzel

Heiner Möller – Siegfried Nobel (TSG) 6:2 / 6:3

Herren 65 Einzel 

Bernhard Koch – Rainer Mathias (TSG) 6:1 / 6:3

Herren Doppel 65

Herren 65 Doppel 

Reginald Hyllus/Dr. Peter Klein – Bernhard Koch/Uli Luck 7:5 / 6:2

Außerdem wurden sie Dortmunder Stadtmeister AK 65 mit 6:7 / 6:3 / 10:8 gegen die topgesetzten Spieler Trotzko/Kiwall (LK8)

Mixed 50

Mixed 40

Doren Strunz/Uli Luck – C.Beucke/AW.Albert (Hennen) 6:2 / 6:4

U15 Doppel

U 15 Doppel 

Larissa Simons/Emilie Simons – Lena Hallermeyer/Madeleine Korenkov 6:2 / 6:3

Jugendmeisterschaften 2016 – Ein hoffnungsvoller Neuanfang

Jugendwart Michael Staat (links) und Bernhard Koch (rechts), der für die Organisation und Durchführung verantwortlich war, beim Gruppenfoto mit den Aktiven.
Auch viele Eltern, die für das leibliche Wohl sorgten, waren beim Abschlusstag auf der Anlage und schauten dem Nachwuchs zu.

Jugendmeisterschaft 2016

DIE SIEGER

Gemischte U10:  1. Siegerin  Julianna Borkowski     2. Sieger  Theo Grafen    3. Siegerin  Liv Roxlau

Junioren U 12:     1. Sieger   Boris Boykinov   2.Sieger   Ryan Richardson   3.Sieger  Nico Schneider

Junioren U 16:     1. Sieger   Krassy Boykinov   2.Sieger   Julian Menke   3.Sieger   Marius Toebe

Juniorinnen U 16: 1.Siegerin   Estella Marino   2.Siegerin   Anna Müller   3.Siegerin   Didem Kuhlmann

Präsentation und Siegerehrung nach dem zweiten Tenniscamp

Trainingscamp_1

 

Trainingscamp_2

Bernhard Koch ist Bezirksmeister

Bernhard Koch wurde ohne Satzverlust Bezirksmeister der Herren 65 durch ein 6:1 / 6:4 Sieg gegen Fritz Blume aus Sundern.

Bernhard Koch

1. Tenniscamp – Ein voller Erfolg

160722sh-Tenniscamp Rettelmühle_paul006

Das erste Feriencamp der Tennisschule Tomann war ein voller Erfolg. In der 5. Ferienwoche wird ein weiteres ganztägiges Training angeboten.

(Bildquelle: Paulitschke)

Erfolgreiche Scheckübergabe

Der Kreissportbund Unna übergab am 6. Juli im Spiegelsaal auf Schloss Opherdicke den Scheck zugunsten der Kooperation zwischen der Tennisabteilung der TG Westhofen und dem Ruhrtal-Gymnasium. Die Fördermittel können zur Anschaffung von Bewegungs-, Spiel – und Sportgeräten eingesetzt werden, ebenso für Maßnahmen, die der Gewinnung, Qualifizierung und Fortbildung von Vereinsmitarbeitern/innen zur Durchführung der vielfältigen Angebote dienen. Insgesamt 34 Vereine aus dem Kreis Unna konnten sich über die Spende aus dem Landesprogramm 1000×1000 freuen, wie hier Heiner Möller (1. Vors. Tennisabt. TGW) und Stefan Leistritz als Koordinator des Ruhrtal-Gymnasiums Schwerte.
Scheck KSB Unna

Kooperation mit dem Ruhrtal-Gymnasium erfolgreich gestartet

Im Rahmen der Sport – Kooperation zwischen dem Ruhrtal-Gymnasium in Schwerte und der Tennisabteilung der TG Westhofen fand am 30.6.2016 die erste Schultennisaktion statt.

Moritz Tomann hatte mit seiner Tennisschule ein vielseitiges Übungsprogramm vorbereitet, an dem drei Klassen aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 mit großer Freude teilnahmen.

Eine weitere Aktion mit Klassen der Stufen 5 – 7 ist nach den Ferien im August geplant.

Gruppenfoto_Kooperation

Zum Abschluss der Doppelstunde gab es ein gemeinsames Foto mit Moritz Tomann und Stefan Leistritz, dem Koordinator am RTG.